Überspringen zu Hauptinhalt

Vor 30 Jahren produziert, als die Mauer noch stand: das Musikvideo „In Berlin“ des irischen Rockmusikers Dolmen. Produktionsfirma war die Tribunal Filmproduktion, Auftraggeber war Jim Rakete als Manager von Dolmen.

Drehort im Westen war das Ende der Adalbertstrasse an der Mauer, heute folgt der Bethaniendamm dem ehemaligen Mauerverlauf. Gedreht haben wir auf einer schon damals historischen 16mm Bolex-Kamera, die von einem Federzug angetrieben wurde und darum nach jeder Aufnahme mit der Handkurbel aufgezogen wurde.

Für Ostberlin hatten wir keine Drehgenehmigung, darum haben wir das Equipment auf mehrere Leute verteilt durch verschiedene Grenzübergänge gebracht und dann heimlich gedreht. Die Stasi war im Sommer ’89 schon so mit den Umwälzungen in der DDR beschäftigt – an unserem Drehtag ganz konkret mit Demonstrationen am Brandenburger Tor –, dass sie vermutlich keine Zeit für uns hatten.

Sommer 1989 - dreharbeiten in Ostberlin

Buch und Regie: Reinhard Günzler und Jürgen Schreyer
Kamera: Bernd Löhr
Kameraassistenz: Cordula Garrido
Produktionsleiter: Jörg Wulf

Komparsen: Carsten, Cordula, Jenne

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche