Überspringen zu Hauptinhalt
Länge: 11:30 Minuten
Nutzung: Internet, Download
Aufgabe: Musikclip erstellen für moderne Komposition
Kunde: Edition Roy
Projektlink: Edtition Roy

Für die Edition Roy haben wir eine klassische Komposition für Viola von Christoph Staude aus dem Jahre 1986 visualisiert. Solist war Mathis Rochat, der als Vorlage eine Version der ungewöhnlichen Komposition für Solo-Viola für die Edition Roy eingespielt hatte.

Als Drehort sollte eine Skulptur des japanischen Bildhauers Katsuhito Nishikawa auf dem Gelände der Raketenstation auf der Insel Hombroich in der Nähe von Neuss dienen. Die ungewöhnliche Architektur und der durch die gebogene Kuppeldecke entstehende Hall-Raum haben die Dreharbeiten zu einem besonderen Erlebnis gemacht.

Als Einleitung haben wir die ungewöhnliche Atmosphäre auf dem Kunstgelände eingefangen, das während eines kurzen Sommer-Sturms von warmen Winden überzogen wurde.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche