skip to Main Content
Länge: 02:10 Minuten
Nutzung: Produkteinführung, Messeauftritt, Beratung
Aufgabe: Messefilm
Kunde: Thomsit GmbH
Projektlink: http://www.thomsit.de/index.html

Von Innen und Außen aussergewöhnlich ist das Haus im Haus in der Hamburger Handelskammer. Das von dem Stuttgarter Architekturbüro Behnisch geplante, von Glas und Stahl dominierte Objekt sollte neue Beratungs- und Büroräume in den nicht mehr benötigten Saal der Wirtschaftsbörse einbringen. Das Haus im Haus wirkt in dem von Stuck und Fresken dominierten Saal wie eine moderne Skulptur – und ist über eine lange Treppe begehbar.

Mit der Treppe kommen wir ins Spiel: von den Architekten nicht bedacht war die Geräuschbelastung, die eine Metalltreppe in dieser großen Halle verursachen würde. Darum mußte im Nachhinein ein Teppich dort eingeklebt werden. Das Haus im Haus wurde so zu einem Referenzprojekt für unseren Kunden Thomsit, an dem wir die Vorteile der Trockenverklebung darstellen konnten.

Back To Top
Close search
Suche