skip to Main Content
Länge: 16:00 Minuten
Nutzung: Internet, Vorträge, Ausbildung
Aufgabe: Projektdokumentation
Kunde: EuropaBeratung, Senatsverwaltung Bildung Berlin
Projektlink: Projektseite

Ein herausforderndes Projekt, bei dem für uns der erste Dreh wieder einmal ein Sprung ins kalte Wasser war, denn wir sind erst in der Endphase des Projekts dazugekommen und mussten dann zusammen mit den Berliner Initiatoren das Konzept dieser Doku erst entwickeln.

Das Thema hat uns jedenfalls gleich gepackt: Schulaufsicht, Schulleiter und Lehrer, die zusammen die Wissensvermittlung an Schulen quasi von unten heraus verändern wollen – und dazu den Blick über den Tellerrand auf unsere europäischen Nachbarn wagen. In drei europäischen Regionen, in Deutschland war es Berlin, in Österreich Wien und in der Schweiz Bern und das Berner Land, wurden kulturelle Projekte an Schulen angeschaut und daraus verallgemeinerbare Ansätze für ein verändertes, projektorientiertes Lernen entwickelt.

Ein sehr spannendes, engagiertes und wichtiges Projekt, dessen Umsetzung uns trotz der aufwendigen Dreharbeiten in drei Ländern und der herausfordernden Arbeit im Schnitt viel Spaß gemacht hat.

Das Projekt wurde von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, speziell der Regionalen Schulaufsicht Pankow, initiiert und dann gemeinsam mit dem Stadtschulrat Wien, der Erziehungsdirektion des Kantons Bern und der EuropaBeratung Berlin entwickelt.

Vielen Dank für diesen sehr schönen Film. Mir gefallen die Wechsel zwischen den Statements der Akteure und den Bildern aus dem Projektleben, der Rhythmus des Films und die kluge Aufeinanderfolge der Ausschnitte.

Gabriele Münzberg, Senatsverwaltung für Bildung Berlin, Schulaufsicht Pankow

Back To Top
Close search
Suche