skip to Main Content
Länge: 05:30 Minuten
Nutzung: Kunden, Messe, Web
Aufgabe: Konzeptentwicklung, Dreharbeiten, Postproduktion
Kunde: Igefa Handelsgesellschaft
Projektlink: Igefa.de

Die Herausforderung bei diesem Unternehmensfilm lag in den klaren Vorgaben: der Film sollte über seine Geschichte und die Bilder wirken, er sollte die Idee eines deutschlandweit tätigen Handelsunternehmens transportieren, die Leistungsfähigkeit und das Engagement seiner Mitarbeiter darstellen und dabei möglichst wenig Off-Text verwenden. Kurz gesagt:Der Unternehmensfilm der Igefa sollte faszinieren und neugierig machen! Die Idee des Kunden war es, einen Arbeitstag bei der Igefa als Gerüst für die Geschichte zu verwenden.

Wir haben daraus vier kleine Geschichten entwickelt, die jeweils eine Kundengruppe ins Zentrum stellt. In der komplexen Story sind diese vier Erzählstränge miteinander verwoben.

Den großen Bogen schlägt die Geschichte einer gefährdeten Hochzeit, die die Zusammenarbeit mit dem Hotel- und Gaststättengewerbe abbildet. Wir erleben, wie auch aussergewöhnliche Herausforderungen angenommen und von einem motivierten Team engagiert umgesetzt werden, wie die Igefa ihren Kunden dabei hilft, logistische, technische und sogar menschliche Probleme zu lösen…

Zu unserer Arbeit:

Es gibt Dinge im Leben, die im Voraus betrachtet unlösbar erscheinen!
Liebes DonMedien-Team: Ihr habt uns von der Vision über die Konzept- und Umsetzungsphase sensationell begleitet. Dafür möchten wir Danke sagen! Das Igefa-Team sowie all unsere Kunden sind begeistert von unserem Imagefilm. Einer Serviette, einer Reinigungsmaschine und einem Papierhandtuch so viel Emotion zu verleihen, ist wahre Kunst. Ihr habt einen super Job gemacht.

Horst Rose, Marketingleiter IGEFA

Back To Top
Close search
Suche